Ankommen. Erkennen. Arbeiten. Umsetzen. Ohne Umwege!

Wirksame Lösungen für Führungskräfte,
Teams und Organisationen

Sind Führung und Steuerung Ihres Unternehmens noch zeitgemäß?

Auf der Suche nach Lösungen kommen Sie an all den hippen Buzzwords nicht vorbei. Agil, responsiv, disruptiv. Finden Sie in diesen Begriffen die Antworten auf Ihre Fragen?

Ich bin Eva Ayberk. Expertin und Beraterin für Organisationsdesign und Leadership. Buchautorin. Speaker. Lektorin.

weiterlesen

Im Dickicht von hippen Schlagwörtern wie Agile Leadership und Selbstorganisation bin ich Anlaufstation und Lotse. Unaufgeregt, fundiert, bodenständig, professionell und menschlich.

Mein Angebot: Agil sein ohne Kult! Erfolgreich den richtigen Weg bahnen. Zu einer neuen Art von Unternehmertum und Leadership für die herausfordernden Chancen unserer Zeit. Dabei ist es mir wichtig, dass Veränderungen sein dürfen. Nicht müssen.

Echte Innovation. Schritt für Schritt. Mit Kommunikation auf Augenhöhe und mit neu gelebter Leichtigkeit. Denn das zeichnet mich aus: einfach im Sein sein. In wenigen Augenblicken erkennen, was ist. Voll konzentriert. Und gleich ins Tun kommen.

 

Bleiben Sie handlungsfähig!
Bleiben Sie erfolgreich.
Zusammen mit mir und meinen neuen Management-Ansätzen.

Di. 25. Juni 2019 / Fachartikel von Eva Ayberk

Agil Bedeutung für HR | Alles agil oder was? Rolle und Wirkung von HR in der agilen Transformation

Wie kann HR als Knotenpunkt echten Wert für die agile Organisation und agiles Arbeiten schaffen und damit auch in Zukunft relevant bleiben? Erfahren Sie hier mehr über agile Methoden, agiles Management und die Rolle von HR.

zum Artikel auf HR-Web.de

Agil Bedeutung für HR | Alles agil oder was? Rolle und Wirkung von HR in der agilen Transformation
Don’t get lost in Agile Transformation!
Don’t get lost in Agile Transformation! Ein kleiner Reiseführer für die Praxis

In meiner Arbeitspraxis treffe ich immer öfter auf Unternehmen, die sich im agilen Dschungel verirrt haben. Die so vielversprechend begonnene Reise mit dem Ziel „Agilität“ ist manchmal sogar zum Horrortrip verkommen. Der Gemütszustand der Reisenden schwankt von Heimweh (nach der guten alten Welt) bis hin zur blanken Ablehnung von allem, was nur annähernd mit Agil-Sein zu tun hat.

zum Artikel